+++Wichtiger Hinweis: Der diesjährige Baumschneidekurs 1 (Theorie) findet am Samstag den 23. Februar 2019 um 13.00 Uhr, bei Fam Heinze Altenfurt, Habsburgerstr. 64 statt, alle Mitglieder sind dazu herzlich eingeladen, Gäste sind immer willkommen!+++

„Grünes Klassenzimmer“ in den Fischbachauen eröffnet!

Am  Sonntag  den  25. 05. 2014 eröffnete der  OGV Altenfurt-Fischbach-Moorenbrunn e. V., gleichzeitig  zum diesjährigen Streuobstwiesenfest, den neu geschaffenen Naturlehrpfad „Grünes Klassenzimmer“ auf der Streuobstwiese in den Fischbachauen. Dieses Projekt, dem ein umfassendes Konzept zugrunde liegt, dass vor allem aus den Erfahrungen die bei Arbeiten mit Kindern, bei der jährlich durchgeführten Pflege und Bepflanzungen des Vereins, vor öffentlichen Einrichtungen gemacht wurden um ihnen schon frühzeitig, den Wert und den Umgang mit der Natur zu vermitteln, wurde hier jetzt realisiert. Der Verein sieht besonders in dieser zielgerichteten Öffentlichkeitsarbeit auch einen wichtigen Baustein zur Sensibilisierung der Öffentlichkeit, für die Belange des Natur- und Umweltschutzes. Durch die großzügige Unterstützung der "Roten Engel" der Sparkasse Nürnberg, bei der Weihnachts-Spendenaktion 2013, konnte dieses Projekt jetzt auch zeitnah umgesetzt werden 

Grüne Klassenzimmer sind Lernorte der Natur und vermitteln den Kindern vor Ort, die Artenvielfalt ihrer heimischen Kulturlandschaft. Die Kinder lernen dabei spielerisch die Pflege und den Umgang mit der Natur und so wird bereits frühzeitig, auch die Grundlage für den Natur- und Umweltschutz gelegt. Naturnähe tut allen Kindern gut, dies hat man bereits bei den im Vorfeld abgehaltenen diesbezüglichen Veranstaltungen, positiv erfahren. Die Kinder folgten gerne und interessiert den theoretischen Ausführungen, und beteiligten sich rege am Frage- und Antwortspiel, auch bei den anschließenden gemeinschaftlichen Baumpflanzaktionen, waren alle Kinder begeistert und stets voll dabei. Aus den bisher gemachten positiven Erfahrungen weiß man heute, dass man mit dem Naturlehrpfad „Grünes Klassenzimmer“, die Begeisterung und das Interesse der Kinder an der Natur wecken, und somit auch erfolgreich zum Schutz der Natur und der Umwelt  beitragen kann.

Deshalb möchte sich der Verein an dieser Stelle bei allen recht herzlich bedanken die sich an diesem, für alle so wichtigen Projekt, beteiligt und mitgeholfen haben, beginnend bei den vielen freiwilligen Helfern, die im unermüdlichen Einsatz, dies alles erst  geschaffen haben, bis  hin zu den großzügigen Spendern. Herr Andreas Rau, Leiter der Sparkassen-Filiale Altenfurt, pflanzte als Höhepunkt zur Eröffnung des „Grünen Klassenzimmers“, einen weiteren Apfelbaum auf der Streuobstwiese. Danken möchte der Verein besonders auch der Kost-Pocher´schen-Stiftung, die durch ihre großzügige Unterstützung, bei der Erneuerung der Streuobstwiese, erst die Basis für den Aufbau des "Grünen Klassenzimmers" geschaffen hat.

   

Klassenzimmer 

 

Copyright by Wolfgang Lahm © 2013 - alle Rechte vorbehalten

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok